März _April 2019

 

Endlich! Jahrelang haben unsere Kids insestiert, gebettelt und gebetet. Jetzt endlich sind auch mal 2 Kinder zu Besuch gekommen. Alma und Enno mit Papa Nils und Mama Anne. Die Aufregung war groß und am Liebsten hätten unsere Kids ihre neuen Buddies nie wieder wegfahren lassen. Die Tage vergingen viel zu schnell.

 

Wir waren gemeinsam am Strand Sandburgen bauen, haben senegalesische Ringkämpfe gekämpft, Fußball gespielt, gemalt, gesungen, gebastelt, pysikalische Experimente angeschaut und nicht zu vergessen: Mit Alma Soko,Soko - Batschi Batschi gelernt.

 

Was für ein schöner Besuch! Mit langem Nachall bis heute. Vielen Dank, dass ihr da wart! Wir alle wünschen uns, dass ihr wiederkommt! Und das möglichst schnell! 

 

 

 

Hurra!!!! Sie waren wieder da!!! Gleich nachdem Anne, Nils, Alma und Enno nachts abgereist waren, kamen unsere lieben Freunde vom Verein Hilfe für Senegal wieder vorbei. Für die Kids ein wirkliches Highlight jedes Jahr. Endlich konnten die ständigen Fragen, wann kommen die Toubabs wieder positiv beantwortet werden. Alle waren total aufgeregt. Und dann kamen sie. Im Gepäck coole Etagenbetten, Trikots, Klamotten, einen Kicker und alles sonst noch was man sich so wünscht. Weihnachten, Geburtstag und Ostern zusammen.

Wir hatten wieder ein Super Wochenende mit allem was dazu gehört und haben natürlich gefeiert, was das Zeug hält. Ob Tanzen und singen, Baden am Strand und dann auch noch Pizza, was wünschen sich Kinder mehr?

 

Danke, danke, danke Ihr Lieben von Hilfe für Senegal! Das war wirklich wieder schön mit euch und wir warten jetzt auf nächstes Jahr!

 

 

Zwei Helden wollen wir an dieser Stelle besonders danken: Gerd und Benni. Beide sind vom Verein Hilfe für Senegal und nach Abreise der Gruppe noch mal bei uns vorbeigekommen, um Reparaturen an Fliesen und im Bad vorzunehmen. Einen ganzen Tag haben die beiden in aufwändiger und kleinteiliger Arbeit mühsam unsere zerbrochenen Kacheln als Mosaik wieder zusammengesetzt. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Es ist viel schöner als vorher geworden. Ganz lieben Dank ihr beiden! Das war wirklich toll.

 

 

Angela und Thomas wurden Eltern. Der Antrittsbesuch bei dem kleinen IBOU war natürlich Ehrensache. Und Angela hat soooo toll gekocht. Hat gut geschmeckt, wie man sieht. Was für ein schöner Ausflug nach Dakar. 

 

Das Klärgruben Problem – the never ending story. Da das Abfließen des Wassers immer noch Probleme macht und der Absaug-LKW mehrfach bei uns „vorstellig“ wurde, haben wir uns letztendlich entschlossen, die große Klärgrube zu erneuern. Die Vermieterin duckte sich bei den entstehenden Kosten natürlich erst mal weg. Da aber die Erneuerung zwingend notwendig wurde, jedenfalls für uns, und es auch kein Spaß ist, wenn Wasser nicht mehr ablaufen kann, gaben wir die Bauarbeiten in Auftrag. Drei Tage Schwerstarbeit. Jetzt läuft es wieder. Vorerst. Wir drücken die Daumen. 

 

 

Und natürlich wurde wieder viel gespielt. Roller, Wurfspiel, Kicker und Babyfussball – alles immer und überall im Einsatz.

 

 

 

 

Tschüss bis zum nächsten Mal!

 

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Ein Herzliches Dankeschön an MarziPan!!!

Wir bedanken uns vom ganzen Herzen bei allen MarziPanern und MarziPanerinnen, die uns ihre Einahmen, die sie im Rahmen eines Konzertes erspielten, an uns spendeten. Eine Wahnsinnssumme von 1000 € kam zusammen. Für diesen tollen Einsatz und dafür, dass sie uns für ihre Spende ausgesucht haben, wollen wir uns ganz, ganz doll bedanken!

Jërëjëf  -  Vielen Dank  -  Merci beaucoup !!!

 

Blog 2018